WIEN


 "frauensache(n)"-  mit Monika Schwarzinger (git, bass, sax, voc), Monika Feninger (piano, git, voc), Antonia Sigl (viol, perc, voc)

Pfarrzentrum Altsimmering, Kobelgasse 3, 1110 Wien

Feedback


Ich wusste nicht, was mich erwartet.... Danke! Diesen Abend möchte ich in meinem Leben nicht missen!


Der Abend mit dir und deiner Truppe war Klasssssssse! Habe dich zum ersten Mal gehört und staunte wie du Leben in Worte und Töne bringst. S.B.


Danke...mit deinen Liedern hast du mich tief bewegt...Danke im Namen vieler, vieler Frauen. G.S.


Gestern Abend bin ich froh, dankbar und "aufgestellt" über den fantastischen Abend heimgekehrt.
Einen ganz herzlichen Dank dir und den drei Mit-Musikerinnen. Ich bin ohne viele Vorkenntnisse zum Konzert gekommen und habe dann den ganzen Abend genossen. Auch das Ambiente hatte die richtige Dimension und hat - so meine ich - das typische eures Konzerts ermöglicht: die immediate Kommunikation mit Wort, Gesang und Musik mit dem Publikum. Ihr habt mich "mitgenommen". Die a-cappella-Gesänge wunderschön. Dort besonders - aber generell - spürt man euer Miteinander, das sorgfältige Hinhören, damit Vielfalt und Einheit entsteht ... und wirkt. Die musikalischen Stile decken ein weites Panorama ab und sind immer stimmig zu den Inhalten der Texte. Schön, dass die Musikerinnen verschiedene Instrumente spielen (bis zum "Schlagzeug"!). Zu den Texten: ehrlich, immer mit einem persönlichen Bezug,mit Humor, der nie verletzt und einen zum herzhaften Lachen bringt (und manchmal auch zum nachdenklichen Schmunzeln). (...) Und zum Schluss die Einladung "mit dem Wahnsinn Schluss zu machen" und so den Herrgott aus seinem "Blues" zu befreien: ein inspiriertes Meisterstück! Ich freue mich auf eine nächste Konzertgelegenheit. G.O.


Das Konzert... wunderschön! Jedes Lied eine Perle! T.O.


Danke für einen unvergesslichen Abend! Danke für die von euch hervorgeholten Emotionen, - es wird einem einfach warm ums Herz. Lieder, die das Leben schreiben, Lieder, die viele unterschreiben können. Sie haben mich berührt und zu Tränen gerührt. Viel Gefühl, viel Herz, viel von allem, was der Mensch so braucht. Ich komme wieder, und das ist ein Versprechen! DANKE – es ist so schön Menschen zu treffen, die man nicht erst kennenlernen muss um zu wissen, dass man bei ihnen ein Zuhause der Güte und Freundlichkeit finden kann. Eure Musik ist einfach wunderschön!


« zurück zur Übersicht